Wer ist berechtigt?

Sie sind berechtigt, die KulturLegi zu beziehen, wenn Sie Ihren Wohnort in Avry, Belfaux, Chésopelloz, Corminboeuf, Courlevon, Courtepin, Düdingen, Freiburg, Givisiez, Granges-Paccot, Marly, Matran, Merlach, Murten, Rossens, Villars-sur-Glâne haben und

  • eine Prämienverbilligung in der Krankenversicherung erhalten oder
  • Ergänzungsleistungen der AHV oder IV erhalten oder
  • vom Sozialdienst Unterstützung erhalten oder
  • seit mindestens 9 Monaten mit dem betreibungsrechtlichen Existenzminimum leben müssen oder
  • ein Stipendium haben

Diese Bedingungen sind nicht kumulativ. Die Anträge für die KulturLegi werden von Caritas Freiburg geprüft.