Sie sind berechtigt, wenn Sie
in den Kantonen Luzern, Nidwalden, Obwalden, Schwyz, Uri oder Zug leben und

  • wirtschaftliche Sozialhilfe beziehen oder
  • Ergänzungsleistungen zu IV oder AHV erhalten oder
  • Studierende/r sind und Stipendien erhalten oder
  • Ihr Einkommen nachweislich am Existenzminimum liegt oder
  • wenn Sie noch mindestens neun Monate mit dem betreibungsrechtlichen Existenzminimum leben müssen.