Verlosung: Spaziergang mit der Literaturspur

Wir verlosen 3x1 Ticket für den Spaziergang «Stadt an der Grenze» der Literaturspur am Donnerstag, 29. August 2019 von 18.00 bis 19.30 Uhr! 

"Je nachdem, wie der Wind weht, hört man die Glocken von Basel oder die Schüsse im Elsass” (Hilde Ziegler). Die Lage Basels im Dreiländereck bedeutete zu gewissen Zeiten für viele Gefahr, für manche Rettung. Diese Grenzsituation findet noch in der jüngsten Literatur ihren Niederschlag, etwa bei Urs Widmer oder Hilde Ziegler. Der vehemente Kriegsgegner Wolfgang Borchert starb in den 1940er Jahren in Basel. Zur selben Zeit frönten die nationalsozialistischen Auslandorganisationen im „Deutschen Heim“, heute Sitz des Vorstadttheaters, ihrem unseligen Tun. Spaziergang zu denkwürdigen (Literatur-)Stätten."

Mehr Informationen finden Sie hier

Wenn Sie über eine gültige KulturLegi verfügen und den Spaziergang besuchen möchten, machen Sie doch einfach via untenstehendes Formular bis 21.08.2019 mit. Wir werden die GewinnerInnen am 22.08.2019 per Mail informieren und Ihnen den Treffpunkt zum Spaziergang mitteilen.

Wer eine KulturLegi aber kein Losglück hat, kann Tickets für Eigenproduktionen der Literaturspur Basel in der Regel zum Preis von CHF 20.- käuflich erwerben. Der Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekannt gegeben.

Wir wünschen Ihnen viel Glück und bedanken uns bei den Verantwortlichen der Literaturspur für dieses grosszügige Angebot! 

Formular

Wir verwenden Cookies, um ein optimales Online-Erlebnis zu garantieren. Mit der Nutzung unserer Seiten akzeptieren Sie unsere