Antrag per Briefpost

Hier finden Sie das vollständige Antragsformular zum Ausdrucken.

Bei Bedarf schicken wir Ihnen das Formular auch gerne per Post zu. Nehmen Sie in diesem Fall mit uns Kontakt auf.

 

Vorgehen

1. Füllen Sie das Antragsformular vollständig aus.

2. Legen Sie ein Pass-Foto bei.

3. Ausserdem brauchen wir einen Beleg über ihre gegenwärtige Einkommenssituation. Diese Unterlagen müssen aktuell sein (höchstens 1 Jahr alt bzw. der FamilienpassPlus muss gültig sein).

 

  • Wenn Sie Sozialhilfe, Ergänzungsleistungen zu IV/AHV oder Stipendien beziehen, so machen Sie eine Kopie der aktuellen Verfügung oder eines anderen aktuellen Papier, das diese Situation belegt.
  • Wenn Ihr Lohn gepfändet wird, so machen Sie eine Kopie des Dokumentes, welches dies belegt.
  • Wenn Sie einen FamilienpassPlus haben, so machen Sie eine Kopie des gültigen FamilienpassPlus
  • Wenn Sie im Kanton Basel-Stadt wohnen, so reicht auch eine Kopie der aktuellen Verfügung zur Krankenkassenprämienvergünstigung. Massgebend sind für Alleinstehende und Paare die Stufen 1 bis 12 und für Familien die Stufen 1 bis 9.
  • Wenn Sie ein tiefes Einkommen haben, aber keine der vorher aufgeführten Leistungen beziehen können Sie uns auch Ihre letzte volltständige kantonale Steuerveranlagung UND aktuelle Einkommensbelege zustellen.

 

Senden Sie Ihren vollständig ausgefüllten Antrag (inkl. Pass-Foto und einer Kopie des entsprechenden Dokuments) an:


Caritas beider Basel
KulturLegi 
Lindenberg 20
4058 Basel

 

 

 

Wir verwenden Cookies, um ein optimales Online-Erlebnis zu garantieren. Mit der Nutzung unserer Seiten akzeptieren Sie unsere