Als Gemeinde die KulturLegi einführen

Die KulturLegi ist im Kanton Freiburg für die Gemeinden kostenlos!

Caritas Freiburg bietet den Gemeinden ein einfaches und praktisches Konzept für den Beitritt in die KulturLegi an.

Für einen Zeitraum von 2 Jahren (von Juni 2018 – Juni 2020) ist die KulturLegi für die Gemeinden ohne Kostenbeteiligung. Danach beteiligen sich die Gemeinden je nach Einwohnerzahl an den Kosten des Projekts.

Caritas Freiburg bietet ihnen folgende Leistungen an:

  • administrative Verwaltung der Anmeldungen der Einwohner Ihrer Gemeinden
  • ausstellen und versenden der Karten
  • akquirieren, beraten und informieren von Angebotspartnern
  • lokale und regionale Öffentlichkeitsarbeit
  • bereitstellen von Werbemitteln (Flyer, Aufsteller, Plakate, Texte, usw.)

Ihre Rolle als Partnergemeinde:

Als Partnergemeinde informieren sie interessierte Personen über die KulturLegi und stellen Flyer und Antragsformulare zur Verfügung.

Vorteile für Ihre Gemeinde:

Sie erleichtern den Einwohnern Ihrer Gemeinde mit einem geringen Einkommen den Zugang zu kulturellen und sozialen Angeboten und erleichtern ihnen dadurch die soziale Integration.

Kontaktieren Sie uns:

Sie möchten dem Projekt der KulturLegi beitreten und Ihren Einwohnern die Teilnahme an einem kulturellen und gesellschaftlichen Leben erleichtern? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Kontakt

Dokumente

Wir verwenden Cookies, um ein optimales Online-Erlebnis zu garantieren. Mit der Nutzung unserer Seiten akzeptieren Sie unsere