Für Menschen mit kleinem Budget

Von der KulturLegi profitieren Kinder und Erwachsene. Voraussetzung ist, dass die Personen nachweislich am oder unter dem Existenzminimum leben. Das heisst, sie beziehen eine der folgenden Leistungen und haben ein entsprechendes Dokument, welche sie dem Antrag beilegen:

  • Personen, die von der Sozialhilfe unterstützt werden
  • Personen, welche Stipendien erhalten
  • Personen, die Ergänzungsleistungen zu AHV und IV erhalten
  • Personen, die Prämienverbilligungen erhalten
  • Personen, die Überbrückungsleistungen beziehen
  • Personen, deren Lohn gepfändet wird
  • Personen, die keine öffentlichen Unterstützungsgelder beziehen, deren Einkommen aber nachweislich am oder unter dem Existenzminimum liegt

Personen, die keine öffentlichen Unterstützungsgelder beziehen, legen dem Antragsformular bitte folgende Dokumente bei:

  • Lohn-, Renten- oder Taggeldabrechnung des letzten Monats inkl. der im gleichen Haushalt lebenden Personen (bei unregelmässigem Lohn die letzten 3 Lohnabrechnungen)
  • Mietvertrag
  • Krankenkassenpolicen
  • letzte definitive Steuerabrechnung
  • Dokumente über weitere Ausgaben oder Einnahmen (Alimentenzahlungen, Unterhaltsbeiträge, Schuldensanierungen, etc.)

 

 

Wir verwenden Cookies, um ein optimales Online-Erlebnis zu garantieren. Mit der Nutzung unserer Seiten akzeptieren Sie unsere