Reka-Checks für Menschen im AHV-Alter

Rund 120'000 Menschen im Kanton Zürich leben am oder unter dem Existenzminimum. Darunter sind immer mehr Menschen, die ihr ganzes Leben lang arbeiten und im Alter trotzdem nicht genug Geld haben. Die KulturLegi engagiert sich in den nächsten Jahren (2021-2022) mit dem Schwerpunkt "Gesellschaftliche Teilhabe im Alter" verstärkt für sie.

Mit einer ersten spezifischen Aktion, können Inhaberinnen und Inhaber einer KulturLegi im AHV-Alter (64/65 Jahre) mit dem nachfolgenden Formular Reka-Checks im Wert von CHF 100.- pro Person bestellen. Die Teilnehmenden können sich damit z.B. eine Bahnreise zur Schwester nach Genf, einen Ausflug mit der Senioren-Gruppe der Kirchgemeinde oder Eintritt in ein Wellness-Bad leisten – sofern die Situation dies (wieder) zulässt. Das Angebot wird durch eine Stiftung ermöglicht, gilt nur für Personen, die im Kanton Zürich wohnen und solange verfügbar. 

Bestellen Sie hier ab dem 4. November 2020 Ihre Reka-Checks: 

Wir verwenden Cookies, um ein optimales Online-Erlebnis zu garantieren. Mit der Nutzung unserer Seiten akzeptieren Sie unsere